Hightech prägt eine Region – Luftbild PSI Villigen

Luftaufnahme PSI Villigen in den Brugger Neujahrsblätter

Für eine Doppelseite der aktuelle Ausgabe der «Brugger Neujahrsblätter 2016» hatte ich im Oktober 2015 den Auftrag erhalten, für einen Wirtschaftsartikel das PSI (Paul Scherrer Institut) in Villigen aus der Luft zu fotografieren.

Die «Brugger Neujahrsblätter» erscheinen alljährlich zu Beginn der Adventszeit. Sie richten sich an die Bewohnerinnen und Bewohner der Region Brugg und an Menschen, die sich mit dieser verbunden fühlen.

Luftaufnahme Paul Scherrer Institut (PSI)

Luftaufnahme Luftbild PSI Paul Scherrer Institut Villigen, Aargau, Fotograf Patrik Walde und Michel Jaussi, Bildbearbeitung Patrick Salonen
Luftaufnahme/Foto: Patrik Walde/Michel Jaussi | Bildbearbeitung: Patrick Salonen

Unter dem Titel «Hightech prägt eine Region» hat Louis Probst einen 10-seitigen Artikel verfasst, worin die Region Brugg in den letzten Jahren zu einer regelrechten Hightech-Region herangewachsen ist. Mit dem Campus der Fachhochschule Nordwestschweiz in Windisch, dem Paul Scherrer Institut (PSI) in Villigen und dem Technopark Aargau in Brugg kommt nun mit dem PARK innovAARE eine weitere Institution hinzu.

Wer Interesse an der aktuellen Ausgabe der «Brugger Neujahrsblätter 2016» hat, kann diese für Fr. 25.- zuzüglich Porto und Verpackung (5.- Franken) beim Verlag der Effingerhof AG online bestellen: http://www.effingermedien.ch/brugger-neujahrsblaetter

Brugger Neujahrsblätter 2016 - Berichte aus der Region Brugg

In diesem Sinne ein schönes und erholsames Wochenende,

Liebe Grüsse
Patrik
Unterschrift Patrik